Mit Perspektivenwechsel zur Konfliktmeisterschaft: 11 unschlagbare Tipps

Wie werde ich zum Konfliktmeister? Mit Perspektivenwechsel

Bild zum Beitrag PerspektivenwechselAuf die Frage in der Einladung von Christina Wenz zur Blogparade Wie werde ich zum Konfliktmeister? fiel mir spontan folgende Antwort ein: durch Perspektivenwechsel.

Damit wäre schon alles gesagt. Das war´s. Mein Beitrag zur Blogparade 🙂 . 

Giftpfeile der Kommunikation: „Aber“

Bild zum Beitrag Aber; Bräutigam ruft verzweifelt "Ja, aber"

„Aber“.

Ein kleines, unscheinbares Wörtchen.

Sollte man meinen. Dem ist aber (!) nicht so. Denn das „Wörtchen“ hat es in sich. Es hat das Potential, deine Kommunikation zu torpedieren, Dir das Leben zu vermiesen  und sogar Dich selbst als Person in Frage zu stellen.

Warum das so ist, werden wir gleich sehen. Und Möglichkeiten dazu, wie sich die unangenehmen Konsequenzen dieses Wortes vermeiden lassen.

Goodbye Traurigkeit. Hello Dankbarkeit! 16 Übungen für ein erfülltes Leben

Trilogie der Dankbarkeit: 2. Dankbarkeit als Wertschätzung ist Gold für Deine Beziehungen

Dankbarkeit als WertschätzungDankbarkeit als Wertschätzung ist Gold für Deine Beziehungen

Stell Dir mal vor, in Deine Beziehungen und Begegnungen mit anderen Menschen würde plötzlich eine neue Freude, beschwingte Leichtigkeit, tiefes Vertrauen und gegenseitiger Respekt, vielleicht sogar eine Art Zuneigung Einzug halten.