Giftpfeile der Kommunikation: „Lass das!“

Lass das„Lass das!“ ist wenig erfolgreich

Lass das, bitte, hör auf, mit dem Stuhl zu schaukeln und wirf Deine Tasse nicht runter!“

Solche oder ähnliche „Bitten“ an ein Kind sind alltäglich. Und es bedarf sicher keiner über die Maßen ausgeprägten Fantasie, sich auszumalen, was passieren wird. Die Wahrscheinlichkeit dürfte in einem hohen Prozentbereich liegen, s Kind weiter schaukelt und sogar die Tasse zu Boden geht.

Giftpfeile der Kommunikation: „Ich muss“

Beitragsbild zum Artikel "Ich muss"Ich muss und Du hast Pause

„Ich muss nur noch kurz die Welt retten…“

Mit dieser Aussage stellt Tim Bendzko in seinem gleichnamigen Lied den Adressaten oder die Adressatin (nehmen wir der Einfachheit halber an, es sei seine Partnerin) vor vollendete Tatsachen. Und macht ihr damit unmissverständlich klar: „Du hast jetzt erst mal Pause, Du hast zu warten, Du musst warten. Denn ich muss jetzt erst was anderes tun.“